Ärger mit Wintergärten



Immer wieder werden arglose Hausbesitzer Opfer des Wintergarten - Tricks.


Für viele Betroffene beginnt nach einem übereilten und unter Druck vorgenommmenen Vertragsschluss eine Leidenszeit.


Ich stehe Ihnen mit meinen Kenntnissen über die Vorgehensweise der beteiligten Firmen zur Seite.


Neueste Vorgehensweise: Der Werbeflyer und der Vertreter der Firma versprechen einen Wintergarten- in der "Bestellung" ist plötzlich von Einzelteilen zum Selbstaufbau die Rede!!     Und dann taucht ein Werkvertrag (Montageauftrag) zum Aufbau des Wintergartens auf -  und wieder soll damit das Widerrufsrecht umgangen werden.


Das ZDF hat sich in der Sendung WISO mit der Firma erneut befasst. Sehen Sie sich  den Beitrag an. Auch der MDR Markt hat berichtet. Zuletzt ist in der Servicezeit des WDR ein Beitrag ausgestrahlt worden.


Auch im Jahr 2019 habe ich in mehreren Gerichtsverfahren erfolgreich die Rechte meiner Mandanten vertreten können. Zum Beispiel gelang es in mehreren Fällen, gezahlte Anzahlungen "zurückzuholen" . Das Landgericht Itzehoe hat in diesem Jahr nach einem gewonnenen Prozess die von der Firma eingelegte Berufung zugunsten meiner Mandanten zurückgewiesen. 


Neu seit Ende 2019


Neuer Name, alte Masche - Jetzt tritt die Firma unter dem Namen 

greenline Elemente  auf.